Blogs ohne Fotos sind langweilig. Da sind sich alle Sehenden einig. Dabei sollte das Foto immer mit dem Text in Verbindung stehen. Logisch. Aber: Wie bekommst du es hin, dass deine Fotos kreativ sind – und auch noch super aussehen? Im folgenden Artikel findest du einen kleinen Foto-Crashkurs:

Foto-Crashkurs – 10 Tipps

Du bist schon Profi im Fotografieren? Du hast eine Kamera, kennst ein Bildbearbeitungs-Pprogramm und kannst es sogar bedienen? Dann ist dieser Artikel für dich perfekt – mit zahlreichen Insider-Tipps für das perfekte Blog-Foto:

Bessere Blog-Fotos – 7 Tipps

Darüber hinaus gibt es auch kostenlose Apps, um lustige Fotos zu machen. Hier zwei Apps, die gerade sehr beliebt sind:

  • MSQRD
  • FaceYou

Probiere die Apps am besten selbst aus.

Kennst du eine weitere gute Foto-App? Dann schreibe den Namen der App in den Kommentar – so kann jeder deinen App-Tipp ausprobieren! 🙂

Aufgabe: Überlege dir eine Bild-Idee zu einem deiner Blog-Einträge. Ziel ist es, dass das Bild den Text perfekt unterstützt. Mache anschließend das Foto – allein oder im Team.

2 Gedanken zu “Schöne Fotos – schnell geknipst

Schreib' mir, was du dazu denkst...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s