Blogger gibt es viele. Aber dich gibt es nur einmal! Zeige auf deiner „Über mich„-Seite, was dich und deinen Blog so besonders macht. Eine „Über mich“-Seite sollte folgende Fragen beantworten:

  • Worum geht es in deinem Blog?
  • Warum sollte der Leser seine wertvolle Zeit nutzen, um deine Texte zu lesen? Was kannst du ihm bieten?
  • Und: Wer bist du und warum machst du diesen Blog?

Eine sogenannte „Über mich“-Seite sollte übrigens jeder Blog haben. Manchmal heißt diese Seite auch nur „Über“ oder „About“.

Brauchst du so eine Seite? Klare Antwort: ja! Warum? Leser wissen gern, mit wem sie es zu tun haben. Darum sollte deine „Über mich“-Seite ein wenig über dich verraten. Eine gute „Über mich“-Seite ist ein wichtiger Teil eines erfolgreichen Blogs.

Meistens posten die Blogger dort auch ein cooles Bild von sich. Klicke den Link um zu erfahren, wie du eine perfekte „Über mich“-Seite machst:

Anleitung: Wie du eine „Über mich“-Seite schreibst

Gute „Über mich“-Seiten:

Aufgabe: Schreibe deine „Über mich“-Seite. Befolge die Tipps aus der Anleitung. Lass dich von den guten „Über mich“-Seiten inspirieren.

So geht’s:

  • Klicke rechts oben auf „Meine Webseite“.
  • Suche in der linken Seitenleiste den Punkt „Seiten“ und klicke darauf.
  • Im Hauptfenster (in der Mitte) findest du bereits eine voreingestellte Seite mit dem Namen „Über“.
  • Verändere diese Seite, indem du auf „Über“ klickst.
  • Hat alles geklappt? Perfekt! 🙂 Jetzt kannst du ein eigenes Bild von dir hochladen und im Textfeld einen Text über dich und dein Blog schreiben.

Achtung: Vergiss nicht, regelmäßig auf „Aktualisieren“ zu klicken, damit dein Text gespeichert wird.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Erzähl‘ was über dich!

Schreib' mir, was du dazu denkst...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s