Vielleicht hast du schon davon gehört: In Deutschland darfst du nicht einfach Fotos, Texte, Videos oder Musik von anderen auf deinem Blog verwenden. Warum nicht? Wegen des Urheberrechts! Wenn du Bilder, Musik & Co. ohne Erlaubnis postest, dann kannst du von einem Anwalt abgemahnt werden.

Abgemahnt? Von einem Anwalt? 😯

Jepp. Und mit Anwälten ist nicht zu spaßen. Darum solltest du auf jeden Fall das Urheberrecht beachten.

Aber: Was genau heißt denn Urheberrecht? Und wozu ist es da?

Der Urheber ist die Person, die einen Text geschrieben hat. Oder ein Lied komponiert hat. Oder ein Bild fotografiert hat.

Mit dem Urheberrecht werden die Rechte des Urhebers geschützt. Das heißt: Ohne die Erlaubnis des Urhebers, darfst du seine Texte, Lieder oder Bilder (= geistiges Eigentum) nicht verwenden.

Ich möchte aber z.B. ein Bild oder Musik auf meinem Blog veröffentlichen! Was soll ich machen?

Du musst speziell nach Bildern, Musik und Videos suchen, die „frei“ sind oder kreatives Allgemeingut (= creative commons).

Musik, die du verwenden darfst

CC-Lizenz

Übrigens: Wenn du ganz sicher gehen möchtest, machst du einfach deine eigenen Bilder und deine eigene Musik. 🙂

Schreib' mir, was du dazu denkst...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s